Uncategorized

Nagios-Plugin für Oracle Grid-Infrastructure und Oracle-Restart

Hallo, neben dem Thema Virtualisierung beschäftige ich mich noch viel mit Oracle Grid-Infrastructure und Nagios. Ich habe mir heute mal die Zeit genommen und ein entsprechendes Plugin geschrieben. Getestet habe ich das Skript mit Oracle Restart 11.2.0.3 und Grid-Infrastructure 11.2.0.3. Es wird mindestens die Version 11.2.0.1 benötigt, da mit der Grid-Infrastructure die Syntax von crsctl…

Uncategorized

VMware ESXi 5.0 Known Issues at Hetzner

Keine RAID-Informationen mehr im vSphere Client Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, daß der Hardware Monitor im vSphere Client keine Informationen mehr über den RAID-Controller anzeigt. Möglicherweise verschwinden die einzelnen Einträge nach und nach, bis der Controller irgendwann gar nicht mehr auftaucht. Dieser Fehler könnte mit der aktuellen Version des CIM/SMIS Providers von LSI…

Uncategorized

Software und Update Downloads

LSI Downloads: http://www.lsi.com/products/storagecomponents/Pages/MegaRAIDSAS9260-4i.aspx MegaCLI – 5.5 http://www.lsi.com/downloads/Public/MegaRAID%20Common%20Files/8.07.06_MegaCLI.zip VMWare SMIS Provider VIB – 5.5 http://www.lsi.com/downloads/Public/MegaRAID%20Common%20Files/00_34_V0_01_SMIS_VMware_Installer.zip Firmware 4.9  http://www.lsi.com/downloads/Public/MegaRAID%20Common%20Files/12.12.0-0139_SAS_2108_Fw_Image_APP2.130.373-2022.zip Die Aktuellen Patches gibt es bei VMware: http://www.vmware.com/patchmgr/download.portal https://data.virtpro.eu/ für wget Bitte http://dl.virtpro.eu auf ESXi benutzen, da ESXi kein http(s) kann.

Uncategorized

Informations Anzeige mit MegaCLI

[bash] /opt/lsi/MegaCLI # ./MegaCli -AdpAllInfo -aAll ============================================================================== Versions ================ Product Name : LSI MegaRAID SAS 9260-4i Serial No : SV22820638 FW Package Build: 12.12.0-0111 Mfg. Data ================ Mfg. Date : 07/12/12 Rework Date : 00/00/00 Revision No : 86B Battery FRU : N/A Image Versions in Flash: ================ FW Version : 2.130.353-1663 BIOS Version :…

Uncategorized

VMware ESXi 5.0 auf 5.1 Updaten ohne KVM Zugriff

Nach der Auslieferung des ESXi-Servers von Hetzner kann man Überlegen, ob man die Updates für 5.0 Update 1 Updates einspielt, oder wie hier jetzt dargestellt das Update auf ESXi 5.1. Dabei ist zu bedenken, daß möglicherweise noch nicht alle Drittanbieter-Software, die Verwendung finden soll, (vollständig) mit ESXi 5.1 kompatibel ist. Als Beispiel sei die Backup-Software…

Uncategorized

(Raid-)Monitoring in Zabbix LSI MegaRAID SAS 9260-4i

Beim Betrieb eines RAID-1 möchte man üblicherweise über einen Ausfall einer Platte möglichst sofort informiert werden, um sie schnellstmöglich tauschen lassen zu können. Nach Installation des CIM-Providers von LSI für den LSI MegaRAID SAS 9260-4i wird auf der Hardware-Monitoring-Seite im vSphere-Client der Status des RAID angezeigt. Eine aktive Alarmierung ist aber nur in der kostenpflichtigen Version…

Uncategorized

VMware ESXi virtuelle Firewall – pfSense

Bei der Virtualisierung auf Hetzner-Servern ist es aus mehreren Gründen sinnvoll bzw. notwendig, die VMs an einen separaten virtuellen Switch anzuschließen und das so entstehende Netz über eine Router-VM mit dem Hetzner-Netz zu verbinden. Wir haben so eine zentrale Firewall und können auf einfache Weise Portfreischaltungen und komplexere Netzstrukturen (DMZs, VPN, private Netze) realisieren. Speziell…

Uncategorized

VMware ESXi auf EX4 – Server-Update

Die Version vom Ausgelieferten ESXi-Server ist veraltet. Auslieferungs Build-Nummer: 623860 Die aktuellen Updates kann man direkt von der VMware-Homepage ziehen oder wie bei Virtualisierung mit VMware ESXi auf EX4 – Server-Vorbereitung beschrieben herunterladen. Die aktuellen Patche kann man auch immer von hier ziehen: http://www.vmware.com/patchmgr/download.portal (Achtung, ESX kann kein WGET über HTTPS!) Deswegen wird nun hier…

Uncategorized

fdisk und LVM automatisieren

Hallo, als Ergänzung zum Artikel von Sven , habe ich ein Shellskript geschrieben, das den Einsatz vom LVM deutlich einfacher werden läßt. Ich persönlich bevorzuge die Variante, auf den Festplatten immer eine Partition zu erzeugen, auch wenn das unter LVM nicht zwingend erforderlich ist. Solltet Ihr mal in den Genuß von Oracle ASM kommen, wird…