Nagios-Plugin für Oracle Grid-Infrastructure und Oracle-Restart

Hallo, neben dem Thema Virtualisierung beschäftige ich mich noch viel mit Oracle Grid-Infrastructure und Nagios. Ich habe mir heute mal die Zeit genommen und ein entsprechendes Plugin geschrieben. Getestet habe ich das Skript mit Oracle Restart 11.2.0.3 und Grid-Infrastructure 11.2.0.3. Es wird mindestens die Version 11.2.0.1 benötigt, da mit der Grid-Infrastructure die Syntax von crsctl…

VMware ESXi 5.0 Known Issues at Hetzner

Keine RAID-Informationen mehr im vSphere Client Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, daß der Hardware Monitor im vSphere Client keine Informationen mehr über den RAID-Controller anzeigt. Möglicherweise verschwinden die einzelnen Einträge nach und nach, bis der Controller irgendwann gar nicht mehr auftaucht. Dieser Fehler könnte mit der aktuellen Version des CIM/SMIS Providers von LSI…

Software und Update Downloads

LSI Downloads: http://www.lsi.com/products/storagecomponents/Pages/MegaRAIDSAS9260-4i.aspx MegaCLI – 5.5 http://www.lsi.com/downloads/Public/MegaRAID%20Common%20Files/8.07.06_MegaCLI.zip VMWare SMIS Provider VIB – 5.5 http://www.lsi.com/downloads/Public/MegaRAID%20Common%20Files/00_34_V0_01_SMIS_VMware_Installer.zip Firmware 4.9  http://www.lsi.com/downloads/Public/MegaRAID%20Common%20Files/12.12.0-0139_SAS_2108_Fw_Image_APP2.130.373-2022.zip Die Aktuellen Patches gibt es bei VMware: http://www.vmware.com/patchmgr/download.portal https://data.virtpro.eu/ für wget Bitte http://dl.virtpro.eu auf ESXi benutzen, da ESXi kein http(s) kann.

Informations Anzeige mit MegaCLI

[bash] /opt/lsi/MegaCLI # ./MegaCli -AdpAllInfo -aAll ============================================================================== Versions ================ Product Name : LSI MegaRAID SAS 9260-4i Serial No : SV22820638 FW Package Build: 12.12.0-0111 Mfg. Data ================ Mfg. Date : 07/12/12 Rework Date : 00/00/00 Revision No : 86B Battery FRU : N/A Image Versions in Flash: ================ FW Version : 2.130.353-1663 BIOS Version :…

ESXi 5.x LSI MegaRAID SAS 9260-4i Raid-1 Rebuild

In diesem Abschnitt dokumentieren wir den Testlauf für einen Fall, den man als Serverbetreiber am liebsten nie haben möchte: Ausfall einer Platte im RAID-1. Alle Aktionen in diesem Abschnitt führen wir mit dem MegaCli auf der Shell des Hosts durch. Erkennung eines Plattenausfalls Ein Plattenausfall äußert sich darin, daß das Virtual Drive 0 nicht mehr…

VMware ESXi 5.0 auf 5.1 Updaten ohne KVM Zugriff

Nach der Auslieferung des ESXi-Servers von Hetzner kann man Überlegen, ob man die Updates für 5.0 Update 1 Updates einspielt, oder wie hier jetzt dargestellt das Update auf ESXi 5.1. Dabei ist zu bedenken, daß möglicherweise noch nicht alle Drittanbieter-Software, die Verwendung finden soll, (vollständig) mit ESXi 5.1 kompatibel ist. Als Beispiel sei die Backup-Software…

(Raid-)Monitoring in Zabbix LSI MegaRAID SAS 9260-4i

Beim Betrieb eines RAID-1 möchte man üblicherweise über einen Ausfall einer Platte möglichst sofort informiert werden, um sie schnellstmöglich tauschen lassen zu können. Nach Installation des CIM-Providers von LSI für den LSI MegaRAID SAS 9260-4i wird auf der Hardware-Monitoring-Seite im vSphere-Client der Status des RAID angezeigt. Eine aktive Alarmierung ist aber nur in der kostenpflichtigen Version…

VMware ESXi virtuelle Firewall – pfSense

Bei der Virtualisierung auf Hetzner-Servern ist es aus mehreren Gründen sinnvoll bzw. notwendig, die VMs an einen separaten virtuellen Switch anzuschließen und das so entstehende Netz über eine Router-VM mit dem Hetzner-Netz zu verbinden. Wir haben so eine zentrale Firewall und können auf einfache Weise Portfreischaltungen und komplexere Netzstrukturen (DMZs, VPN, private Netze) realisieren. Speziell…

VMware ESXi auf EX4 – Server-Update

Die Version vom Ausgelieferten ESXi-Server ist veraltet. Auslieferungs Build-Nummer: 623860 Die aktuellen Updates kann man direkt von der VMware-Homepage ziehen oder wie bei Virtualisierung mit VMware ESXi auf EX4 – Server-Vorbereitung beschrieben herunterladen. Die aktuellen Patche kann man auch immer von hier ziehen: http://www.vmware.com/patchmgr/download.portal (Achtung, ESX kann kein WGET über HTTPS!) Deswegen wird nun hier…