Uncategorized

VMworld Tag 1 18.10.2011

IMG_0390Morgens um 6 Uhr ging der Wecker… Eindeutig zu früh. Gefrühstückt und dann ging es auch schon Richtung Bahnhof, dort angekommen, war ich ein wenig Verloren Smiley mit herausgestreckter Zunge. Zum Glück habe ich einige Gruppen gesehen mit den VMworld Rucksäcken (den ich erst später bekomme). Also einfach mal den Gruppen hinterher gelaufen und gehofft, das die Wissen wo man lang muss. Haben Sie auch… Also angekommen im Bella Center und da ich noch Zeit hatte, wollte ich erst einmal ein paar Labs machen…. Da hatte ich mich aber zu früh gefreut… Ich gehe zum Labs Stand und werde auf einmal von 5 Leuten aufgehalten und gefragt, woher ich diese Karte wegen dem Fast Pass her hatte… Dann habe ich denen versucht es zu Erklären und schnell hat sich heraus gestellt, das die Dame am Montag einen Fehler gemacht hat, also wurde ich von @FW66 zum Empfang genommen… Dort hat sich es dann auch noch einmal bestätigt, das ich diesen Fast Pass gar nicht hätte bekommen sollen, dort habe ich dann aber meine richtige Karte bekommen.  Und noch den super VMworld Rucksack.

Die MonserVM habe ich natürlich auch getroffen Smiley mit geöffnetem Mund

 

IMG_0486IMG_0487

Also nach dem das nun geklärt war, ging es nun wieder zu den Labs, dieses mal mit der richtigen Karte. Dort wurde ich aber direkt wieder aufgehalten und erst einmal zum Chef der Labs (@irishryespring) gebracht, er wollte mich Unbedingt kennen lernen und den Fast Pass anschauen Smiley mit herausgestreckter Zunge. Nach dem nun alles in Ordnung war, konnte ich nun endlich mal ein Lab machen…

IMG_0402

Nach den Labs habe ich mir mal das Monitoring dieser super Umgebung angeschaut:

IMG_0403

Die VMs standen in LA, Amsterdam und noch irgendwo… bin mir aber nicht mehr so ganz sicher, wo das war. Im Übrigen, als ich Donnerstagabend ins Hotel gefahren bin, waren fast 60.000 virtuelle Maschinen für die Labs auf der VMworld Europe 2011 in Kopenhagen erstellt wurden… Das nenn ich mal eine Hausnummer!

Nach den Labs habe ich mir ein paar Sessions angeschaut, oder war es doch davor? Ich weiß es nicht mehr… ist ja auch egal! Es war ein super Tag!

Meine Sessions am Dienstag waren folgende:

  • Oracle Database Best Practices on vSphere
  • This session will provide best practice guidelines for deploying single instance and RAC Oracle databases on VMware vSphere™
  • VMware Certification Quickstarts: VCAP (Partners Only)
    • (Partners only) There’s lots to do around VMware certifications while at VMworld. Attend one of the Certification Quickstarts created to help you prepare for the VCP5 and our advanced exams. Then stop by the Certification Lounge to register for an exam and receive 50% off the regular price. After that, visit Education at the VMware booth to talk with the experts and get a free T!

    Und noch ein paar… Da ich mich doch öfters um Entschieden habe, stimmt mein Kalender leider nicht mehr Trauriges Smiley

     

    IMG_0404

     

     

    Similar Posts